zur Startseite zur Info Seite, wo Sie weitere Infos finden zum Forum, wo Sie Ihre Fragen stellen können zum Impressum, alles wichtige zur Kontakt-Aufnahme
TGIM Design





Unicam Evo Modul

letztes Update: 14.05.2014


Bild von oben

CI Modul
 
 
 
 
   
Das Unicam Evo Modul unterstützt keines der bekannten Verschlüsselungssysteme, oder es sind keine Infos vorhanden, welche Systeme dieses Modul unterstützt.
 
Entwickler unbekannt
Nationalität no
Homepage
Erhältlich seit 02.2013
aktuelle
Firmware
3.22

Shop Preis und Link
HM-Sat 74.50 € *zum Online Shop
Amazon 79.50 € *zum Online Shop
DTV Shop 79.90 € *zum Online Shop
Hier finden Sie 3 Shops, wo Sie
das Modul kaufen können.

* Alle Preise inkl. 19% Mwst.
zuzüglich Versandkosten.

Das Unicam Evo (Unicam Evoltion) ist der Nachfolger des normalen Unicam / Deltacrypt. Die Hardware des Moduls soll sich geändert haben. Angeblich besitzt das Evo Unicam einen stärkeren Prozessor.

Der Arbeitsspeicher beträgt nun 8 MB Ram, und der Flashspeicher ist 4 MB groß. Das Evo soll auch 4 Sender gleichzeitig entschlüsseln.

Wegen der komplett neuen Hardware, soll das Modul besser mit diversen TV Geräten laufen. Wie bei allen Unicam Modulen ist das Modul mit der originalen Firmware nutzlos. Erst durch aufspielen der "Spezial Firmware" werden nahezu alle Smartcards unterstützt.

Wie die anderen Unicams, soll auch das Evo mit einer V13/V14 und der HD02 laufen.

Das neuste Unicam Evo ist die Revision 4.0 mit einer neuen Hardware. Diese ist identisch mit dem Deltacam Revision 2.0
CI Slot CI+ Slot

Im Original Zustand laufen so gut wie keine Smartcards im Modul. Ohne Software Update ist das Unicam Evo quasi nutzlos. Da die Software gegen das Urhebergesetz verstößt (keine Lizenzen) wird das Modul überall quasi nackt verkauft. Also ohne die notwendige Software. Man muss sich selbst darum kümmern. Deswegen verkaufen viele das Modul gleich mit dem passenden Schreibgerät als Bundle. Auch bei Amazon gibts beides als Bundle.

Aktuell sind keine Probleme bekannt
Aktuell sind [70] Receiver vorhanden, mit denen das Modul funktioniert,
und [18] Receiver wo es nicht funktioniert.

komplette Liste anzeigen




 
© 2017 by Sat-Module.de
Alle Grafiken und Texte unterliegen, wenn nicht anders angegeben,
dem © von Sat-Module.de
 

  3