zur Startseite zur Info Seite, wo Sie weitere Infos finden zum Forum, wo Sie Ihre Fragen stellen können zum Impressum, alles wichtige zur Kontakt-Aufnahme
TGIM Design





Aston Seca Modul

letztes Update: 22.08.2011


Bild von oben

CI Modul
 
 
 
 
   
Verschlüsselungssysteme die dieses
Modul unterstützt
VerschlüsselungStatus
Seca1 wird unterstützt
Seca2 wird unterstützt
Seca3 wird unterstützt
Legende
 
Entwickler Aston
Nationalität france
Homepage www.aston-france.com
Erhältlich seit 1999
aktuelle
Firmware
2.26

Kein Link zu einem
Online Shop verfügbar.

Das Seca Verschlüsselungsverfahren wurde von der Societe Europeene de Control de Acess entwickelt. Eingesetzt wird dieses Modul hauptsächlich von Canal+ und wird in Frankreich und Spanien zum Empfang dieser Sender benötigt.

Anmerkung: Lizenzfrage unklar

Es gibt 2 unterschiedliche Hardware Versionen. Bis 1.05 das ganz alte Aston Seca, ab 1.07 das neu Aston Seca aus 2010 mit anderer Hardware. Module mit Firmware 1.07 lassen sich auf die Firmware 2.26 upgraden, dadurch ist das Modul dann Seca3(Cardmagedon) tauglich.

Dieses Update ist für Endkunden schwierig, da die Firmware weder auf der Hersteller Seite noch über Satellit angeboten wird. Einige Onlineshops bieten aber solch ein Update an.
CI Slot CI+ Slot

Die CanalSat France Smartcard funktioniert in einem Seca 1.05 nicht einwandfrei. Hier sollte man besser eine Seca 1.07 Modul verwenden.

Für Seca3 Karten vom Typ Cardmagedon ist zwingend die neuere Firmware 2.26 notwendig.

Bei einigen Receiver gibt es Probleme mit der Seca 2 Verschlüsselung.
Aktuell sind [0] Receiver vorhanden, mit denen das Modul funktioniert,
und [8] Receiver wo es nicht funktioniert.

komplette Liste anzeigen




 
© 2017 by Sat-Module.de
Alle Grafiken und Texte unterliegen, wenn nicht anders angegeben,
dem © von Sat-Module.de
 

  3