zur Startseite zur Info Seite, wo Sie weitere Infos finden zum Forum, wo Sie Ihre Fragen stellen können zum Impressum, alles wichtige zur Kontakt-Aufnahme
TGIM Design





Free-X TV Modul

letztes Update: 27.06.2012

Infos Free-X TV Modul

Das Free-X Modul unterstützt das Skycrypt Verschlüsselungssystem. Darüber hinaus ist es noch kompatibel zum Viaccess System.

Zusätzlich hat das Modul den Sender Full-X3M freigeschaltet. Dies war ein Hardcore Sender, der mit dem Free-X Modul zu empfangen war.

Ohne die Free-X Smartcard kann Free-XTV nicht entschlüsselt werden.
Free-X TV nannte sich früher No-Zap TV.

Die neue Firmware 2850e ist für die Full-X Smartcards. Ohne diese Firmware wird die Karte erkannt.

Das Modul wird nicht mehr verkauft
CI Slot CI+ Slot

Die Free-X Upgrade Karte funktioniert nicht in Modulen mit nicht lizensier Firmware [0.XX]. Sie funktioniert in Modulen mit der Firmware 2.26 [Free-X]
und 2850e [neuste Neotion Firmware] problemlos.

Das Free-X TV Modul ist ein CI Modul


Bild von oben

CI Modul
 
 
 
 
   
Verschlüsselungssysteme die dieses
Modul unterstützt
VerschlüsselungStatus
SkyCrypt wird unterstützt
TPSCrypt wird teilweise unterstützt
Viaccess wird teilweise unterstützt
Legende
 
Entwickler Neotion
Nationalität france
Homepage www.neotion.fr
Erhältlich seit 2003
aktuelle
Firmware
2850e

Kein Link zu einem
Online Shop verfügbar.

Es Probleme bei der Nutzung mit folgenden Receivern:
Aston Xena 1700, 2000 | D-Box | Kathrein UDF 552 CIDD | Philips DSR 2000 | Hyundai alle außer 1010, 830 | Nokia 210S | Nokia 9650S, 9800S, 9900S | Telestar Digio CI
Aktuell sind [0] Receiver vorhanden, mit denen das Modul funktioniert,
und [14] Receiver wo es nicht funktioniert.

komplette Liste anzeigen




 
© 2019 by Sat-Module.de
Alle Grafiken und Texte unterliegen, wenn nicht anders angegeben,
dem © von Sat-Module.de
 

  3